Biennale Venedig 2022

Die Visarte Liechtenstein, Kooperationspartner des Kunstmuseums Liechtenstein, gestaltet den Auftritt des Fürstentums Liechtenstein an der Biennale 22 Venedig.
Es handelt sich um einen aufklappbaren Raum, einer Holzkonstruktion von 2,5 x 2 x 0,7 m. Dieser Pavillon kann als Kubus oder als Landschaft gezeigt werden; er ist mit kleinen Kunstwerken von Visarte-Künstler/-innen bestückt.

Offizieller Auftritt von Liechtenstein ist zum PreView im Hotel Bauer, Venedig Donnerstag 21. April 2022, 8.30 - 10.30 Uhr

Der Liechtenstein Pavillon besucht Partner-Pavillons auf der Biennale Freitag 22. April 2022

YOLYs Beitrag – "AUSTAUSCH DER IDENTITÄTEN"
Acrylglaswürfel mit Innen-Installation

Übergabe von YOLYs Kunstobjekt im öffentlichen Raum

VISION – chemin du paradis